Missiotop (früher AfeM) ist ein Teil unseres deutschsprachigen missionstheologischen Netzwerks, indem die AEM Schweiz seit seinen Anfängen involviert war.

 

Missiotop hat in den letzten Jahren vermehrt mit seinen erstklassigen Beiträgen in seinen digitalen und gedruckten Beiträgen im Quartalsmagazin EM -Evangelikale Missiologie von sich reden gemacht.

 

Heute versteht sich «missiotop» mit seiner Webseite, Vortragsangeboten, vor allem aber mit seinen zahlreichen literarischen Forschungbeiträgen durch ein Editorenteam als Dienstleister für missiologische Einrichtungen, Verlage und theologische Ausbildungsstätten. – EM als Quartalsmagazin online, als pdf oder im Druck ist heute beliebt unter Theologiestudenten, Bibelschülern und Missionsinteressierten und hat sich zur Nachwuchsförderung bewährt.

 

Die AEM ist traditionell in Absprache mit dem Vorstand von missiotop aktiv an der Förderung deutsch-sprachiger Beiträge im evangelisch/evangelikalen Raum mit Mitarbeitern aus der Schweiz beteiligt. Das hat der deutschsprachigen Missionsbewegung für die internationale Arbeit eine Stimme gegeben.

 

Entsprechend gibt es für AEM Mitglieder im Online Bereich besondere Angebote. – Details dazu beim AEM Sekretariat.

 

Für weitere Ressourcen von Missiotop, Anmeldungen, Bestellungen, Termine von Tagungen sowie interessante Beiträge bitte direkt folgende Seite konsultieren:
https://missiotop.org